Vertreter der freiwilligen Feuerwehr und des Musikvereins Meerfeld konnten am Samstag, 28.12.2019

einen Scheck in Höhe von 2.500 EURO an die DKMS – „wir besiegen Blutkrebs“, überreichen.

Das Geld stammt aus dem Erlös des weihnachtlichen Nachmittags am 08.12.2019, den die beiden Vereine erstmals ausgerichtet haben.

Unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ waren viele Besucher gekommen, um sich Weihnachtslieder, die der Musikverein spielte anzuhören,

Waffeln zu essen, Glühwein zu trinken und ein paar schöne Stunden im weihnachtlich dekorierten Feuerwehrhaus zu verbringen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren und natürlich bei allen Besuchern.

Eure Feuerwehr und Euer Musikverein Meerfeld

Am 21. September 2019 feierten wir unser Familienfest auf dem bunt geschmückten Außengelände der Kita, das ganz im Zeichen „45 Jahre Kita Maarwichtel“ stand.

Die gelungenen Darbietungen der Kinder zur Begrüßung fanden großen Beifall.

Mit Spiel und Spaß, gutem Essen und Kaffee und Kuchen verbrachten alle Gäste einen sehr schönen Tag bei strahlendem Sonnenschein.

Viele Aktionen für Groß und Klein bei netten Gesprächen und Begegnungen machten diesen Geburtstag für alle zu einem wunderbaren Erlebnis.

Ein Luftballonwettbewerb für alle Kinder rundete den Tag ab.

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an alle, die unseren Familientag in irgendeiner Form unterstützt haben.

(Bericht und Fotos: Kita Maarwichtel)

Zwei Routen für Gesundheit und Fitness in Meerfeld

Auf Anregung unserer Hoteliers und durch die Unterstützung von „innogy – Aktiv vor Ort“ in Höhe von 2000 Euro, entstanden in Meerfeld zwei, durch Schilder ausgewiesene Nordic – Walking Strecken.

Es wurden eine Infotafel als Start- und Zielpunkt am Sportgelände errichtet, ein Aufgang gepflastert und Hinweisschilder, sowie neue Ruhebänke am Streckenverlauf aufgestellt. Die Ortsgemeinde Meerfeld bedankt sich bei allen Helfern und bei Herrn Bouyer, dem Mitarbeiter der innogy SE.

Nach der Erneuerung des Pflasters am Kriegerdenkmal am Friedhof, sanierten die freiwilligen Helfer den Bildstock am Ortseingang West, der nach hinten um- und abzustürzen drohte. Außer dem neuen Fundament und den Pflasterarbeiten, wurde der Bildstock restauriert und neu gestrichen.

Nachdem Katharina Gierden ihre vier Kinder durch schwere Krankheit verlor, jedoch weitere vier gesunde Kinder zur Welt brachte, ließ sie 1812 aus großer Dankbarkeit diesen Gedenkstein errichten. Die Inschrift lautet: Denkmal zu Ehren der Heiligen Maria. Lindrung von Not und Hoffen auf deine Hilfe, Katharina Gierden geb. Weiler 1812

Weitere Helfer für künftig geplante Projekte sind herzlich willkommen, die Treffen finden dienstags von 15.-18.00 Uhr statt oder nach Absprache.

Processed with MOLDIV

Am 05. Mai 2018 durfte Prälat Dr. Georg Holkenbrink 52 Firmbewerbern unserer Pfarreiengemeinschaft das Firmsakrament spenden. Der Firmgottesdienst fand in der Lebensbaumkirche in Manderscheid statt.

Die Firmbewerber aus Meerfeld und Bettenfeld mit Prälat Dr. Georg Holkenbrink und ihren Katechetinnen Erika Foegen und Elke Michels.

Zur Firmung gratulieren wir allen Firmbewerbern ganz herzlich, besonders Elisabeth Foegen, Anna-Lena Foegen, Noah Giebels, Carlotta Junk, Kilian Michels, Tizian Neis und Lara Schmitz aus Meerfeld, sowie Sophie Kartz und Matthias Weiler aus Bettenfeld.